Betriebskrankenkassen

Novitas BKK - Nullrunde angeboten

Novitas BKK - Nullrunde angeboten

In der ersten Verhandlungsrunde mit dem Vorstand machte dieser kein Angebot. Das strukturelle Leistungsdefizit von mehreren Millionen Euro müsse u.a. durch den
Verzicht einer Gehaltserhöhung sowie Reduzierung der Personalkosten abgebaut werden. Der Vorstand habe folgenden Auftrag des Verwaltungsrates:

  • die Rücklagen aufzufüllen,
  • das Leistungsdefizit abzubauen und damit
  • einen durchschnittlichen Zusatzbeitrag anzustreben.

Diesen Auftrag ist er gewillt, kompromisslos zu erfüllen. Zu dem Zeitpunkt der nächsten Gehaltserhöhung wurde vom Vorstand keine Aussage
gemacht. Wir sagen es Euch, wie es ist:
Wertschätzung sieht anders aus und jetzt liegt es an uns allen, ob wir uns das gefallen lassen oder ob wir uns solidarisieren.
Unsere weitere Gesprächsbereitschaft haben wir deutlich zum Ausdruck gebracht. Über unsere nächsten Schritte werden wir Euch kurzfristig informieren.
Für uns ist klar, wir wollen einen fairen Tarifabschluss für Euch!
Wir brauchen hierzu Eure Unterstützung!

 

329