BITMARCK

BITMARCK-Kampagne Nr. 1 vom 03.12.2015

BITMARCK-Kampagne Nr. 1 vom 03.12.2015

Thema: Gerechtigkeit

Seit der BITMARCK-Gründung im Jahr 2009 und der damit verbundenen Ausgliederungen/ Betriebsübergängen unserer KollegInnen, hat die Ungerechtigkeit innerhalb der BITMARCK in den letzten Jahren zugenommen.

Unser Arbeitgeber nutzt den geringen Organisationsgrad und den geringen Widerstandswillen unter uns KollegInnen dazu, die ungleichen Arbeitsbedingungen zu verfestigen und teilweise noch zu verschärfen. Zusätzlich werden die laufenden Gehaltsrunden durch Zusatzthemen des Arbeitgebers Jahr für Jahr belastet.    

ver.di setzt sich dafür ein, dass sich die KollegInnen nicht auseinander dividieren lassen!

ver.di setzt sich für gerechte Tarifverträge ein!

ver.di ist gegen das Nasen-Prinzip!

In den  kommenden Wochen werden wir zu den o.g. Themen Flugblätter unter unsere KollegInnen bringen um uns und euch zum Thema Gerechtigkeit zu sensibilisieren.    

„Es ist Zeit für GERECHTIGKEIT“

sagt die ver.di-Tarifkommission… 

Christa Voigt-Füller, Stefanie Sasse, Matthias Hennemann, Henning Häger und Wolfgang Brandt