DAK-Gesundheit

DAK-Gesundheit: jetzt geht´s los - 160,00 Euro für ver.di Mitglieder

DAK-Gesundheit: jetzt geht´s los - 160,00 Euro für ver.di Mitglieder

DAK Tarifinfo 09/2014

Der Tarifabschluss vom 22. August 2014 beinhaltet für ver.di-Mitglieder eine Einmalzahlung in Höhe von 160 Euro; für Auszubildende, die ver.di-Mitglied sind, in Höhe von 100 Euro. Nachdem ver.di-Mitglieder klargestellt haben, dass die Freiwilligkeit der Meldung einer Mitgliedschaft bestehen muss, ist die Konsequenz logisch.

Jedes ver.di-Mitglied muss sich melden und sagen: Na klar möchte ich die 160/100 Euro haben.

Wie geht das?          

Vor Ort werden Listen der ver.di-Mitglieder zusammengestellt, die die Zahlung der 160 Euro (bzw. 100 Euro für Azubis) einfordern.

Was ist »vor Ort«? 

Das kann über die ver.di-Betriebsgruppe, eine/n ver.di-Personalratskolleg/in, die ver.di-Landesbetriebsgruppe oder die ver.di-Bezirksverwaltung sein.

Wer hat Anspruch auf die Zahlung?

Alle ver.di-Mitglieder, deren Beschäftigungsverhältnis nicht ruht (also kein Anspruch bei Beurlaubung, Elternzeit, Pflegezeit, Bundesfreiwilligendienst etc.).

Es lohnt sich eben, ver.di-Mitglied zu sein!

Bitte schnellstmöglich – spätestens bis Anfang Februar 2015 – melden!