IKK classic

IKK - Tarifinfo vom 29.07.2014

IKK - Tarifinfo vom 29.07.2014

Am 28.7.14 fand die zweite Verhandlungsrunde in Berlin statt. Zu Beginn erklärten uns die Arbeitgebervertreter überraschenderweise, dass es keine Bereitschaft für eine neue gemeinsame Vergütungsordnung der IKK`en gebe. „Den gemeinsamen Mantel-TV sowie die gemeinsamen Gehaltsrunden wolle man jedoch auch zukünftig gemeinsam gestalten“, so der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Gerd Ludwig.

Was bisher geschah?

Vor Aufnahme der Gespräche haben wir abgefragt, ob alle IKK`en „an Bord“ sind für eine neue Vergütungsordnung.

Wir haben seit Februar 2013 mit allen IKK`en auf Arbeitsgruppenebene Gespräche geführt.    

Wir hatten eine Verhandlungsrunde am 7.7. mit allen IKK`en.

Diese Aussage des Arbeitgebers haben wir als Verhandlungskommission zur Kenntnis genommen und werden in unserer nächsten Sitzung der Tarifkommission am 7.8. entscheiden, ob und wie es weiter geht. Ob wir das Angebot der IKK classic annehmen und nur für eine Kasse Verhandlungen über eine neue Vergütungs-ordnung führen, werden wir ebenso entscheiden, wie die Frage, wie wir die anderen IKK`en wieder an den Verhandlungstisch bekommen. Hierzu sind bereits Gespräche geplant. Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und informieren Sie fortlaufend.