AOK

Auftakt zur AOK-Entgeltrunde 2022 mit bundesweiter Befragung

Gesetzliche Krankenversicherung

Auftakt zur AOK-Entgeltrunde 2022 mit bundesweiter Befragung

Sagt uns die Meinung: Was sind eure Erwartungen, wo drückt euch der Schuh?
Rakete Start Startschuss Illustration Tempo KostyaKlimenko, Bild-ID #228886784, depositphotos.com Startschuss zur neuen Tarifrunde bei der AOK

Tarifinfo für die Beschäftigten und Azubis der AOK zur bevorstehenden Entgeltrunde 2021/2022

Die Vorbereitungen der AOK-Tarifrunde laufen auf Hochtouren. Den Anfang haben wir mit einer ersten bundesweiten virtuellen ver.di-Mitgliederversammlung gemacht. Das Angebot ist sehr gut angenommen worden und es gab viel Lob dafür.

In einem zweiten Aufschlag wurden alle Kolleginnen und Kollegen eingeladen, die sich bereiterklärt haben, als Tarifbotschafter*in zu fungieren. Gemeinsam haben wir uns angeschaut, was es braucht, um die Tarifrunde erfolgreich durchzuführen.

Den Auftakt bildet nun unsere Befragung, sie startet am Montag, den 14. Juni 2021!

Dabei möchten wir natürlich wissen, welche Erwartungen ihr an die Erhöhung der Gehälter habt. Aber auch, wo der Schuh sonst drückt, könnt ihr uns durch eure Beteiligung an der Befragung mitteilen. Und weil die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass die Angebote der Arbeitgeberseite nicht von alleine kommen, wollen wir erfahren, was ihr nötigenfalls zu tun bereit seid, um die Forderungen in der AOK-Tarifrunde durchzusetzen.

Wie könnt ihr euch beteiligen?

Es gibt verschiedene Wege, uns eure Antworten zukommen zu lassen:

Tarifbotschafter*innen

Sie sind in dieser Tarifrunde eure ver.di-Ansprechpersonen in den Dienststellen vor Ort. Sie haben Informationen zu den Tarifverhandlungen aus erster Hand und geben diese an euch weiter.

Im Übrigen können auch alle von euch, die sich in dieser Tarifrunde engagieren möchten, selbst ver.di-Tarifbotschafter*in werden (mehr dazu hier als PDF).

Wie WIR gewinnen können:

  • Gespräche führen!
  • Stärke aufbauen!
  • Kolleg*innen aktivieren!
  • GEMEINSAM für unsere Forderungen einstehen!

Diese Tarifinfos und ein gesondertes Infoblatt für Auszubildende gibt es hier als PDF, gerne auch zum Weiterverteilen in eurem Betrieb vor Ort:


Gemeinsam halten wir soziale Standards und können Tarifregelungen weiterentwickeln und verbessern!

Deswegen: Jetzt ver.di-Mitglied werden, solidarisch erklären und gemeinsam auch in 2021 für mehr Einkommen und bessere Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen streiten!

Denn Tarifverträge fallen nicht vom Himmel: Mitmachen, mitbestimmen, Mitglied werden!

Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – für gute Tarife bei der AOK!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr News zur AOK findet ihr auf unserer Übersichtsseite:

AOK Logo
© AOK