AOK

Auf dem Weg zum AOK-Tarifvertrag „Neue Arbeitswelten“

Gesetzliche Krankenversicherung

Auf dem Weg zum AOK-Tarifvertrag „Neue Arbeitswelten“

Bundestarifkommission stellt Weichen für die Tarifverhandlungen.
Gleis Zug Frau Jugend Bahn frei Weg Zukunft belchonock, Bild-ID #89544082, Depositphotos.com Neue Arbeitswelten brauchen neue Wege – und neue Tarifverträge!

Neue Arbeitswelten: Ein gemeinsamer Tarifvertrag ist das Ziel!

In fast allen AOKen wurden und werden aktuell Umstrukturierungsmaßnahmen durchgeführt. Auch perspektivisch stehen den Kolleginnen und Kollegen in den Dienststellen noch einige Veränderungen bevor, nicht nur durch Digitalisierung. Deshalb haben wir die Verhandlungen zu einem Tarifvertrag Neue Arbeitswelten initiiert (siehe dazu auch unsere vorhergehenden Infos).

Klingt einfach, war aber insbesondere in den letzten Monaten schon ein gutes Stück Arbeit. In mehreren Tarifgesprächen und Arbeitsgruppensitzungen haben wir mit der Arbeitgeberseite diskutiert und verhandelt. Aktuell laufen vorbereitende Gespräche mit der Arbeitgeberseite um die Eckpunkte für diesen Tarifvertrag zu vereinbaren.

Dabei geht es vorrangig um die Themen:

  • Qualifizierung,
  • Flexibilisierung und
  • Vergütungssicherung.

Die Bundestarifkommission hat sich im Rahmen ihrer Klausurtagung vom 8. bis 10. Juli 2019 zum aktuellen Stand positioniert. In der Eckpunktevereinbarung sollen jetzt festgeschrieben werden:

  • Qualifizierungsanspruch für Angestellte
  • Gestaltbarkeit von Arbeitsbedingungen
  • Einführung von Zeitwertkonten
  • Beschäftigungssicherung
  • Rückgruppierungsschutz

Alle weiteren Details findet ihr hier in unserem Infoblatt als PDF, gerne auch zum Ausdrucken und Verteilen an eure Kolleginnen und Kollegen:


Zusammen|Arbeit|Gestalten!

Die ver.di Aktiven haben sich darauf verständigt, dass in allen AOKen die Kolleginnen und Kollegen aufgefordert werden, unsere Tarifverhandlungen aktiv zu unterstützen. Denn für den Tarifvertrag "neue Arbeitswelten" gilt dasselbe wie für alle weiteren Tarifverhandlungen: Es geht um die Interessen aller Beschäftigten, ihren Schutz und eine sichere Perspektive!

Deswegen: Gebt uns Rückendeckung und werdet Mitglied! Denn je mehr wir sind, desto besser können wir verhandeln!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Jetzt aber los – für gute Arbeitsbedingungen bei der AOK!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr News zur AOK findet ihr auf unserer Übersichtsseite