Betriebskrankenkassen

Tarifinfo BKK: Wertschätzend und fair geht anders!

Gesetzliche Krankenversicherung

Tarifinfo BKK: Wertschätzend und fair geht anders!

Arbeitgeber bieten 0,6 Prozent für sechs Monate und verweigern Tarifverhandlungen.
Faust Protest Kampf Aufstand Niek Verlaan, pixabay.com Das "Angebot" der Arbeitgeberseite ist eine Provokation, wir bleiben bei unseren Forderungen!

Wir hatten euch im letzten Jahr gefragt, wie eure Forderungen für die Tarifrunde 2021 aussehen. Zusammengefasst sind wir auf eine lineare Erhöhung der Entgelte um 2,5 Prozent gekommen, bei einer Laufzeit von zwölf Monaten.

Wir meinen, das ist eine moderate Forderung, die die Kassen nicht überfordert, und gleichzeitig eine Möglichkeit für die Vorstände, ihren Mitarbeitern gegenüber ihre Wertschätzung in dieser für alle schwierigen Situation auszudrücken.

In einer Sondierungsrunde haben wir den Arbeitgebern unsere Vorstellungen erläutert und um einen fairen Umgang gebeten. Leider waren die Vertretungen der Arbeitgeberseite nicht sprachfähig und baten uns, ihre Vorstandssitzung abzuwarten.

Bei dieser ergab sich das folgende „Angebot“ der Arbeitgeber:

  • 0,6% Entgelterhöhung bis 30. Juni 2021
  • keine virtuellen Verhandlungen
  • keine Präsenzverhandlungen bis Mai 2021

Die Arbeitgeber der Betriebskrankenkassen wollen die Corona-Pandemie offensichtlich ausnutzen, um den Beschäftigten eine angemessene Erhöhung ihrer Gehälter vorzuenthalten. Sie spekulieren darauf, dass die Kolleginnen und Kollegen in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Homeoffice nicht in der Lage sind, den notwendigen Druck auszuüben.

Unsere Antwort auf diese Provokation: Wir bleiben bei unserer Forderung von 2,5 Prozent Erhöhung der Entgelte für zwölf Monate, würden eine kurze Laufzeit bis zum 30. Juni 2021 aber akzeptieren.

Alternativ könnten wir uns auch eine Einmalzahlung von 600 Euro vorstellen, die wegen der Corona-Pandemie abgabenfrei wäre.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Betriebskrankenkassen haben eine angemessene Entwicklung der Löhne und Gehälter in diesem Jahr mehr als verdient! Wie ist eure Antwort?

Diese Tarifinfo gibt es hier als PDF, gerne auch zum Weiterverteilen an eure Kolleginnen und Kollegen:


Weiterhin gilt: Stark mit euch, stark mit ver.di:

Gebt uns Rückendeckung und stärkt unsere Position – in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Dann mal los: für gute Tarife bei den BKK!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr News zu den BKK findet ihr auf unserer Übersichtsseite

BKK Logo
© BKK