DAK

Tarifinfo DAK-Gesundheit: Vergütungstarifverhandlungen starten

Gesetzliche Krankenversicherung

Tarifinfo DAK-Gesundheit: Vergütungstarifverhandlungen starten

Tarifkommission beschließt Forderungen für Beschäftigte und Auszubildende zur Entgeltrunde.
Aufwärmen bereit Start Sport Fußball aktiv RODNAE Productions, pexels.com Lauft euch schon mal warm: Die Tarifrunde bei der DAK-Gesundheit startet!

Die ver.di-Tarifkommission hat am Mittwoch, den 20. September 2021 die Ergebnisse der ver.di-Mitgliederbefragung zur bevorstehenden Tarifrunde 2021/22 bei der DAK-G ausgewertet und ausführlich diskutiert.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei euch allen für die hohe Teilnahme an unserer Befragung!

Nach intensiver Diskussion hat die Tarifkommission beschlossen, den bestehenden Entgelt-Tarifvertrag fristgerecht zum 31. Dezember 2021 zu kündigen und damit den Weg für die Tarifverhandlungen freizumachen.

Forderungen aufgestellt!

Die Ergebnisse der Befragung waren hierbei natürlich die Grundlage. Es gab dabei auch viele Themen, die in den Ergebnissen der Befragung gefordert wurden, jedoch in der Entgeltrunde keine Rolle spielen können. Diese müssen an anderer Stelle bearbeitet werden. Die Auswertung dazu und deren Verhandlung bzw. Bearbeitung werden wir in einer gesonderten und ausführlichen Info darstellen.

Die Höhe der Forderung nahm einen besonderen Schwerpunkt in der Diskussion ein. Die klaren Botschaften aus der Befragung und die aktuelle Inflationsentwicklung haben letztlich zu den Forderungen geführt.

Die Forderungen zur Entgeltrunde sind u. a.

  • Gehaltserhöhung von 5,9 Prozent, mindestens 200 Euro
  • 100 Prozent Weihnachtsgeld für alle, unabhängig von Beschäftigungsjahren
  • ver.di-Vorteilsregelung für Mitglieder
  • Zuschuss zur Gesundheitsförderung

Die Forderungen für die Auszubildenden lauten:

  • 100 Prozent Weihnachtsgeld ab dem ersten Ausbildungsjahr
  • 150 Euro mehr Ausbildungsvergütung
  • Übernahme der Bildungs-, Übernachtungs- und Reisekosten für alle Kaufleute im Gesundheitswesen
  • unbefristete Übernahme aller Auszubildenden

Die Tarifrunde 2021/2022 hat nun mit der Kündigung des Entgelt-Tarifvertrages und mit der Aufstellung der Forderung begonnen!

Beide Tarifinfos gibt es hier als PDF, gerne zum Weiterverteilen in eurer Dienststelle vor Ort:


Mehr muss her!

Auch in Zukunft müssen wir unseren Forderungen den nötigen Nachdruck verleihen. Hilf mit, als Mitglied von ver.di und damit als Teil unserer Basis!

Damit stärkst du gemeinsam mit zehntausenden Kolleginnen und Kollegen deiner Tarifbewegung den Rücken – in deinem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Dann mal los – für weiterhin gute Tarife bei der DAK!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr News zur DAK findet ihr auf unserer Übersichtsseite:

DAK Logo
© DAK-Gesundheit