HEK & vdek

Tarifinfo: Verhandlungen bei HEK/vdek unterbrochen

Gesetzliche Krankenversicherung

Tarifinfo: Verhandlungen bei HEK/vdek unterbrochen

Niveau immer noch deutlich unter den aktuellen Abschlüssen in der GKV

Verhandlungen unterbrochen

In der zweiten Verhandlungsrunde am 20.4.2018 signalisierte die Arbeitgeberseite eine Verbesserung ihres Angebotes aus der ersten Verhandlungstermin.

Ein Zwischenergebnis: Leer-Monate sind vom Tisch.

Im weiteren Verlauf haben wir weitere Gestaltungsmöglichkeiten (Erhöhungstermine und Prozentsätze) erörtert. Insgesamt blieb das Niveau aber deutlich unter den aktuellen Abschlüssen in der GKV und um mehr als 3 % unter dem aktuellem Abschluss TVöD.

Die Bewertung von ver.di: Das reicht nicht!

Die Verhandlungen werden am 9. Mai in Hamburg fortgesetzt.

Das Votum der Beschäftigten in Hamburg und Berlin hat Herr Kafka zur Kenntnis genommen. Darauf ist die (noch schwache) Bewegung in den Verhandlungen zurückzuführen.
Zur Durchsetzung der ver.di- Forderungen brauchen wir Ihre Unterstützung.

Der entscheidende Schritt: Ihre Mitgliedschaft in ver.di!
https://mitgliedwerden.verdi.de