KKH

Tarifinfo: Unsere Forderungen für die KKH-Entgeltrunde

Gesetzliche Krankenversicherung

Tarifinfo: Unsere Forderungen für die KKH-Entgeltrunde

ver.di-Tarifkommission hat Mitgliederbefragung ausgewertet und Tarifforderungen aufgestellt.
Forderung Geld Wir sind es wert Entgelt Tarifverhandlung SIphotography, Bild-ID #137273888, depositphotos.com Unser Ziel: Den Abstand zu Vergütungen anderer GKV endlich verringern!

Nach der ver.di-Mitgliederbefragung zur Entgeltrunde 2019 hat sich die Tarifkommission mit der Auswertung der Befragung beschäftigt und nach ausführlicher Diskussion und Bewertung der Ergebnisse die Forderungen für die Entgeltrunde 2019 aufgestellt.

Klar erkennbar war an den Ergebnissen, dass sich die ver.di-Mitglieder nach Jahren der Lohnzurückhaltung in den Tarifrunden eine deutliche Entgeltsteigerung wünschen, um den Abstand zu den Vergütungsniveaus der anderen Kassen in der GKV nicht noch weiter anwachsen zu lassen.

Unsere Forderungen lauten daher:

  • Entgeltsteigerung um 7,5 Prozent ab dem 01.01.2019;
  • mindestens jedoch ein Sockelbetrag von 250,- Euro monatlich als soziale Komponente;
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütung um 100,- Euro monatlich;
  • Verpflichtung zur Übernahme der Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss;
  • Stichtagsregelung nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss einheitlich auf den Monatsbeginn des Prüfungsmonats;
  • Anspruch auf Weihnachtsgeld und Erfolgszulage ab Beginn der Beschäftigung auch für Azubis;
  • Anhebung der Erfolgszulage auf 40 Prozent;
  • zwölf Monate Laufzeit des Tarifvertrags.

Klar erkennbar war an den Ergebnissen der Befragung aber auch die große Wut der ver.di-Mitglieder über das Verhalten des KKH-Vorstands in den Verhandlungen um die betriebliche Altersversorgung.

Die zum 30.09.2018 erfolgte arbeitgeberseitige Kündigung der betrieblichen Altersvorsorge ist nicht zuletzt dafür verantwortlich, dass die ver.di-Mitglieder noch nie eine so hohe Bereitschaft gezeigt haben, sich an betrieblichen Aktionen bis hin zu Streiks zu beteiligen.

Wir gehen nach dieser Befragung unserer Mitglieder also optimistisch und kampfbereit in die anstehende Tarifauseinandersetzung!

Eure ver.di-Tarifkommission bei der KKH, das sind:

  • Maria Berger,
  • Griseldis Brete,
  • Peter Bohlemann,
  • Heinz Friedrich,
  • Rosemarie Gindel,
  • Manfred Klein,
  • Andrea Odermatt,
  • Peter Unsleber,
  • Michael Winkler und
  • Georg Güttner-Mayer.

Stark mit euch, stark mit ver.di

Gebt uns Rückendeckung in eurem eigenen Interesse!


Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Dann mal los – für einen angemessenen Tarif bei der KKH!


Ich will mehr Infos zu ver.di!